HP t730 – AMD RX-427BB – 8GB/32GB – WES7 – Refurbished (P3S25AA-REF)

SKU: P3S25AA-REF

Ganz ohne Add-ons, Extras und optionale Features. Der HP t730 Thin-Client, der leistungsstärkste HP Desktop Thin Client, kann dank AMD Quad-Core-Prozessor1, umfangreicher Schnittstellen-, OS- und ISV-Optionen sowie systemeigener Unterstützung für 4 UHD-/4K-Bildschirme sofort in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden.

Auf Wunsch inkl. 2 Jahre Umtauschgarantie für 30,00 €

89,00 
Out of stock

Beschreibung

Überragende Leistung mit dem HP T730 

Nutzen Sie die Leistungsstärke der neuesten AMD Quad-Core 1 APU mit Turbo Core-Technologie, die die Leistung des CPU drosselt oder auf bis zu 3,6 GHz maximiert. So können Sie vollständige VDI sowie lokale Anwendungen ausführen und Videos auf bis zu vier Bildschirmen wiedergeben.

Erweitern Sie Ihre Anzeige mit vier Bildschirmen

Richten Sie sich einen effizienten Arbeitsplatz mit mehreren Monitoren ein das ist möglicherweise mit der HP T730 : mit DisplayPort-Anschlüssen für bis zu vier UHD-/4K-Bildschirme, bzw. sechs Bildschirme (mit separater Grafikkarte). So profitieren Sie tagtäglich von hoher Pixelzahl, atemberaubender Bildschärfe und hoher Detailgenauigkeit.

Die integrierter Software rundet das Paket ab

Optimieren Sie Implementierungen, verbessern Sie das Benutzererlebnis und sorgen Sie für eine reibungslose Geräteverwaltung mit der exklusiven HP Thin Client Software: HP Device Manager, HP Velocity und HP Easy Shell.

Planen Sie vorausschauend mit umfangreichen E/A-Verbindungen

Unterstützen Sie Ihr Unternehmen jetzt und in Zukunft mit seriellen, parallelen, PS/2- und USB-Anschlüssen sowie einem PCI Express x4-Erweiterungssteckplatz mit flachem Profil.

Der HP Thin Client ist ein leistungsstarker Thin Client, der für den Einsatz in Virtual Desktop Infrastructure (VDI)-Umgebungen konzipiert ist. Mit einem robusten Design bietet er eine zuverlässige Lösung für Unternehmen, die auf Desktop-Virtualisierung setzen. Der Thin Client verfügt über eine Vielzahl von Anschlüssen, einschließlich USB-Ports, Display-Ausgängen und Netzwerkanschlüssen, um eine umfassende Konnektivität zu gewährleisten. Dank leistungsstarker Prozessoren und Grafiklösungen bietet der HP T730 eine schnelle und reaktionsschnelle Benutzererfahrung für den Zugriff auf virtuelle Desktops. Zusätzlich zu seiner Leistungsfähigkeit zeichnet sich der T730 durch Energieeffizienz aus und unterstützt verschiedene Virtualisierungsplattformen, um den vielfältigen Anforderungen von Unternehmen gerecht zu werden.

Zusätzliche Informationen

Hersteller

HP

Typ

Thin Client

Betriebssystem

WES7

Management

HP Device Manager

Prozessor

AMD RX-427BB APU

RAM-Speicher

8 GB

Flash-Speicher

32 GB

Anschlüsse

DisplayPort, PS/2, Seriell, USB 2.0, USB 3.2 Gen 1

Anzahl der Anschlüsse

1 x Audioausgang, 1 x Audioausgang (Mini Jack), 1 x PS/2 (Maus), 1 x PS/2 (Tastatur), 2 x Seriell, 4 x DisplayPort, 4 x USB 2.0, 4 x USB 3.2

Audio

Integrierte Lautsprecher

Ethernet

10/100/1000Mb

Stromverbrauch

85 Watt

Maße

221 x 67 x 240 mm

Gewicht

1,8 kg

Artikelzustand

Refurbished

Allgemeine Bedingungen zum Leihvertrag

  1. Die Produkte dürfen ausschließlich zu Testzwecken gebraucht werden.
  2. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Produkte Dritten zu überlassen.
  3. Die Leihdauer beträgt 30 Tage ab Empfangsdatum. Die Produkte müssen innerhalb der Leihdauer an ThinClientSpecialist übergeben/zurückgesandt werden. Sie werden kurz vor Ende der Leihdauer zum Rückversand kontaktiert und erhalten zu diesem Zweck ein Retourlabel von ThinClientSpecialist. Wird die Leihdauer überschritten, hält ThinClientSpecialist sich das Recht vor, die geliehenen Produkte in Rechnung zu stellen.
  4. Die Produkte müssen mit vollständigem Zubehör zurückgegeben werden.
  5. Die Produkte müssen sich nach der Übergabe/Rückversand durch den Kunden an die ThinClientSpecialist GmbH in einwandfreiem äußerlichen und technischen Zustand befinden und in ihren unbeschädigten, unbeklebten und unbeschrifteten Originalverpackungen befinden.
  6. Alle erstellten Passwörter müssen zurückgesetzt werden.
  7. Kosten für technische Leistungen die wir erbringen müssen, um die Ware in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, Ersatzbeschaffung für nicht wieder verwendbare, beschädigte oder beschriftete Komponenten und Ersatzbeschaffung für fehlendes Zubehör oder fehlende Teile werden in Rechnung gestellt.