Atrust P2T Converter Lizenz (Atrust-P2T)

SKU: Atrust-P2T

Atrust P2T (PC to Thin Client) Converter wurde entwickelt um bestehende Computer in Atrust Thin Clients umzuwandeln.

89,00 
In Stock

Beschreibung

Atrust P2T Convrt Lizenz (PC to Thin Client) Converter wurde entwickelt um bestehende Computer in Atrust Thin Clients umzuwandeln. Diese Computer laufen dann wie Atrust Linux-basierte Thin Clients und können über das Netzwerk von Atrust Device Manager (Remote Client Management Software) verwaltet werden, welches auf dem Host-Server installiert ist.

Der Atrust P2T Convrt Lizenz kann Ihnen helfen die Lebensdauer Ihrer bestehenden Computerausrüstung zu verlängern und die Kosten Ihrer IT Verwaltung zu senken. Zudem wird Ihr Computer ein multifunktioneller Cloud Client (P2T Thin Client genannt), geeignet für eine große Auswahl an an Desktop Virtualization Environments. Die Hauptmerkmale sind:

  • Breite Unterstützung für Branchenführende Desktop Virtualization Lösungen von Microsoft, Citrix, VMware, etc.
  • Hoch konfigurierbare und anpassbare Client-Einstellungen (mit Atrust Client Setup)
  • Fernverwaltung, Update und Unterstützung (mit Atrust Device Manager)


Vorteile
In einem Desktop Virtualization Environment (VDI), ist ein Computer kein schwerfälliger Desktop mehr, sondern lediglich ein Endpunktgerät für Benutzer, um auf Dienste vom Server zuzugreifen. Sie werden profitieren von:

  • Zentrale Verwaltung der Arbeitsumgebung
  • Drastische verringerte Anzahl von Endpunkt-Softwareproblemen
  • Applikation/Desktop-Zugang auf verschiedenen Plattformen
  • Vereinfachte Systemwartung
  • Umnutzung alter Computer

Zusätzliche Informationen

Hersteller

Atrust

Typ

Lizenz

Betriebssystem

Atrust OS, Linux-basiert

Management

Atrust Device Manager (ADM) / Atrust Client Setup (ACS)

Protokoll

Citrix ICA/HDX, RDP/RDS

Zusätzliche Informationen

CPU: x86-Architecture Memory: 2GB Storage: 2GB BIOS / UEFI: USB boot support, Software Maintenance: Regular software maintenance included up to 3 yearrs

Artikelzustand

Neu

Allgemeine Bedingungen zum Leihvertrag

  1. Die Produkte dürfen ausschließlich zu Testzwecken gebraucht werden.
  2. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Produkte Dritten zu überlassen.
  3. Die Leihdauer beträgt 30 Tage ab Empfangsdatum. Die Produkte müssen innerhalb der Leihdauer an ThinClientSpecialist übergeben/zurückgesandt werden. Sie werden kurz vor Ende der Leihdauer zum Rückversand kontaktiert und erhalten zu diesem Zweck ein Retourlabel von ThinClientSpecialist. Wird die Leihdauer überschritten, hält ThinClientSpecialist sich das Recht vor, die geliehenen Produkte in Rechnung zu stellen.
  4. Die Produkte müssen mit vollständigem Zubehör zurückgegeben werden.
  5. Die Produkte müssen sich nach der Übergabe/Rückversand durch den Kunden an die ThinClientSpecialist GmbH in einwandfreiem äußerlichen und technischen Zustand befinden und in ihren unbeschädigten, unbeklebten und unbeschrifteten Originalverpackungen befinden.
  6. Alle erstellten Passwörter müssen zurückgesetzt werden.
  7. Kosten für technische Leistungen die wir erbringen müssen, um die Ware in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, Ersatzbeschaffung für nicht wieder verwendbare, beschädigte oder beschriftete Komponenten und Ersatzbeschaffung für fehlendes Zubehör oder fehlende Teile werden in Rechnung gestellt.