Das neue High-End-Modell von IGEL: UD7

IGEL breitet sein Produktportfolio mit dem neuen UD7 aus. Das neue High-End-Modell ist speziell für Umgebungen konzipiert, in denen eine hohe Performance und der Zugriff auf mehrere hochauflösende Displays wichtig ist.

Durch den fortschrittlichen AMD-Prozessor, der Radeon-Grafikkarte und den drei DisplayPort-Anschlüssen, wovon zwei eine 4k-Auflösung haben, ist der UD7 ideal geeignet für Enduser-Computing-Umgebungen mit anspruchsvoller Multimedia-Nutzung, so zum Beispiel für Videoproduktionen und CAD-Design, Redaktionen oder Diagnostikzentren von Krankenhäusern.

Es wird in Zukunft auch noch die Option geben, den UD7 um einen weiteren 2k-DisplayPort zu erweitern, sodass bis zu vier Bildschirme gleichzeitig angeschlossen werden können.
Außerdem ist seine Speicherkapazität mit 4 GB DDR4 RAM doppelt so hoch wie alle anderen Universal Desktop-Lösungen von IGEL.

Der UD7, genau wie alle anderen IGEL Thin Clients, wird mit der Universal Management Suite (UMS) geliefert. Diese ermöglicht das einfache verwalten der IGEL Geräte, sodass Sie sich auf die für Sie wichtigen Aufgaben konzentrieren können.
Darüber hinaus unterstützt der UD7 die Branchenführenden Virtualisierungsprotokolle Citrix HDX, Microsoft RDP/Remote FX und VMware Horizon.

Zu erhalten ist der IGEL UD7 bei uns im Online-Shop und wird mit fünf Jahren Hardware-Garantie geliefert sowie einer Softwarelizenz, sodass Ihre Firmware immer auf dem neuesten Stand bleibt.

Sollten Sie Fragen haben, mehr Informationen wollen oder möchten Sie ein Angebot anfordern, kontaktieren Sie uns einfach unter 03222 1094179 oder info@thinclientspecialist.de.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
IGEL UD7 LX IGEL UD7 LX
HBN520001F00000
Management IGEL Universal Management Suite
Anschlüsse USB 3.0, DisplayPort
Betriebssystem IGEL OS 11, Linux-basiert
572,00 € exkl. MwSt
exkl. MwSt