IGEL implementiert Co-Terming

IGEL vereinfacht das Management multipler Lizenzen durch die Implementierung von Co-Terming

Was ist Co-Terming?

Das Co-Terming von Lizenzen wird als ein manueller Prozess zur Angleichung des Verlängerungs- bzw. Ablaufdatums bezeichnet. Dabei geht es darum, bestehende Lizenzen, die zu verschiedenen Zeitpunkten erworben und aktiviert wurden, so anzupassen, dass sie zum gleichen Datum verlängert werden können. Dadurch wird die Verwaltung multipler Lizenzen vereinfacht und es spart Unternehmen administrative Kosten.

Seit November 2020 bietet IGEL ein vereinfachtes Management der bestehenden Lizenzen mithilfe des Co-Termings. Hierbei ist das Datum zum gemeinsamen ablaufen bzw. verlängern der aktiven Lizenzen frei wählbar. Im Rahmen des Co-Termings können alle Maintenance Produkte der IGEL Workspace Edition sowie der des Enterprise Management Packs über alle Geräte synchronisiert werden. Hierfür muss das Co-Term Datum mindestens ein Jahr vor dem frühesten Ablaufdatum und darf nicht länger als 5 Jahre nach dem letzten Ablaufdatum der zu synchronisierten Lizenz liegen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
IGEL Workspace Edition Maintenance IGEL Workspace Edition Maintenance
BMY1L0000000000
Management IGEL Universal Management Suite
Betriebssystem IGEL OS 11, Linux-basiert

Energielabel

A+

26,89 € exkl. MwSt
exkl. MwSt
IGEL Workspace Edition Maintenance Renewal IGEL Workspace Edition Maintenance Renewal
BMY1LR000000000
Management IGEL Universal Management Suite
Betriebssystem IGEL OS 11, Linux-basiert
26,99 € exkl. MwSt
exkl. MwSt
BUNDLE
IGEL Workspace Edition Lizenz für IGEL OS 11 IGEL Workspace Edition Lizenz für IGEL OS 11
BPP0L0000000000
Management IGEL Universal Management Suite
Betriebssystem IGEL OS 11, Linux-basiert
104,99 € exkl. MwSt
exkl. MwSt